Flächenheizung für behagliche Wärme

Unscheinbare Wärmequelle:
Flächenheizungen in Wand und Boden

In Form von Wand- oder Fußbodenheizungen bringen Flächenheizungen behagliche Wärme in Ihre Wohnräume, ohne die Raumgestaltung optisch zu stören. Sie sind in der Wand oder im Boden integriert und bieten Ihnen damit mehr Freiheit bei der Gestaltung Ihrer Räume. Bei modernisierten Flächenheizungen müssen Sie dabei nicht einmal auf Punkte wie Effizienz und Ressourcenschonung verzichten.

Adresse und Kontakt

Brüning bad & heizung GmbH
Fridtjof-Nansen-Weg 4
48155 Münster

T (02 51) 96 11 30
info@bruening-bad.de

Egal ob Teppich oder nicht, mit einer Bodenheizung sind kalte Füße Schnee von gestern. Auch Ihre Kinder werden das Spielvergnügen im ganzen Raum genießen.

BEG 2021: Bis zu 35 % Zuschuss für klimafreundliche Heizungssysteme

Der Austausch von Heizungsanlagen wird durch effizientere und klimafreundlichere Heizungssysteme mit hohen Prämien gefördert. Hier erfahren Sie mehr: 

Heizungsförderung

Hand

Schnelle Wärme mit Flächenheizungen

Moderne Flächenheizungen sind im Gegensatz zu älteren Systemen weniger träge und lassen sich so deutlich schneller, effizienter und raumindividuell steuern. Über ein kabelloses Raumthermostat können die Flächenheizungen bedient und so die gewünschte Temperatur eingestellt werden. Die Wärme verteilt sich bei modernisierten System dabei gleichmäßig im ganzen Raum und ohne lange Wartezeit. Ähnlich wie die Beleuchtung können die Flächenheizungen jederzeit ein- und ausgeschaltet werden, sodass für eine effiziente Nutzung nur dann geheizt wird, wenn Wärme auch benötigt wird.

Im Übrigen ist für bereits eingebaute Fußbodenheizung die Installation der Funksteuerung auch nachträglich möglich!

Weitere Vorteile der Flächenheizung

  • Erhöhte Raumgestaltungsmöglichkeiten durch unscheinbare Integration in Wand und Boden
  • Schnelle und gleichmäßige Wärmeverteilung
  • Komfortables barfuß-Laufen mit der Fußbodenheizung – auch im Winter
  • Reduktion von Staubaufwirbelungen mit der Fußbodenheizung
  • Reduktion der Vermehrung von Hausstaubmilben und Schimmelpilzen durch vergleichsweise zu Heizkörpern niedrigere Temperaturen
  • Möglichkeit zur Kombination mit alternativen Energiesysteme
  • Einsetzbar zur Raum-Kühlung

Perfekt geeignet für Sanierungen

Sie brauchen nicht völlig neu zu bauen, wenn Sie Flächenheizsysteme in Ihr Zuhause integrieren wollen. Eine Nachrüstung ist bei modernen Fußbodenheizungen auch in Trockenbauweise und ohne Estrich möglich. Dabei werden die Heizrohre in vorgefertigte Heizelemente verlegt und können somit jederzeit auch nachträglich eingebaut werden. Die Oberdielen können problemlos direkt auf den Heizelementen verlegt werden, egal ob Dielen, Parkett, Naturstein-Fliesen oder handelsübliche Fliesen.

Nie wieder kalte Füße dank der Fußbodenheizung

Abkühlung im Sommer

Flächenheizungen sind für die Kombination mit alternativen Energiesystem sehr gut geeignet. Mit der passenden Wärmepumpe kann die Fußbodenheizung während der heißen Sommerzeit sogar zum Kühlen genutzt werden.

Die Funktionsweise einer Wärmepumpe ist im Prinzip mit derjenigen eines Kühlschranks vergleichbar. Im Heizbetrieb nimmt die Wärmepumpe Wärme aus dem Erdreich auf und leitet sie über den Kollektor in den Wohnraum. Dieses Prinzip kann umgedreht werden, sodass die Wärmepumpe im Sommer überschüssige Wärme über die Flächenheizung aus dem Wohnraum entzieht und sie dann über den Kollektor dem Erdreich zuführt.

Damit versorgt Sie Ihre Flächenheizung im Sommer mit angenehmer Kühle, und das auf deutlich umweltfreundlichere Weise als jede Klimaanlage.

Sie haben Fragen zum Thema Energie und Heizung?
Wir beraten Sie gern. Rufen Sie uns einfach an oder senden Sie uns eine Online-Anfrage:

T (02 51) 96 11 30

Heizungs-Anfrage

Hubert Dierse

Noch mehr zum Thema Heizung

Erfahren Sie noch mehr zum Thema Heizungsmodernisierung, Heizungssysteme und Fördermittel

 

Handwerker in Aktion

Schritt für Schritt zur neuen Heizung

Eine neue Heizung lässt sich an der Seite eines Energie-Fachbetriebes leicht in mehreren Schritten planen und realisieren.

Heizungsumbau

 

3HEADER_Montage_stk112266rke_22_2.jpg
Gettyimages

Welcher spezielle Heizungstyp sind Sie?

Bewährte Technik oder lieber regenerative Energien und zukunftsweisende Technik? Alles ist eine Typfrage.

Heizungssysteme

 

Heizungsmodernisierung | Modernisierungsschritte | Wartung
Martin Maier

Lassen Sie die Heizung überprüfen!

Ein standardisierter Heizungs-Check sorgt für die  optimale Einstellung der Anlage und macht Einsparmöglichkeiten sichtbar.

Heizungs-Check