Einfamilienhaus mit Terasse

Von der Natur lernen: Fassadenschutz vor Algen und Pilzen

Mikroorganismen wie Algen und Pilze sind an Gebäuden unerwünscht, da sie unschöne Schleier und Schlieren erzeugen. Moderne Fassadenbeschichtungen nutzen natürliche Wirkprinzipien und halten die Außenhülle des Hauses trocken und sauber - und das ganz ohne biozide Filmschutzmittel. Diese "schlauen" Putze und Farben garantieren einen langfristigen Schutz der Oberflächen, indem sie den Kleinstlebewesen jegliche Lebensgrundlage entziehen. Keine Nährstoffe. Keine Feuchtigkeit. Kein Pilz- oder Algenbefall.

Algen und Pilze zählen zu den evolutionär erfolgreichsten Lebewesen der Erde. Sie sind besonders genügsam und gedeihen auf nahezu jedem Untergrund. Zum Überleben brauchen sie nichts weiter als Wasser, eine minimale Menge an Nährstoffen sowie - im Fall von Algen - Licht.

Sto interessiert die Frage, wie sich die Verbreitung von Pilzen und Algen unterbinden lässt, ohne auf chemische und umweltschädigende Zusätze zurückzugreifen. Dafür arbeitet das Unternehmen eng mit Hochschulen zusammen, die sich auf das Forschungsgebiet der Bionik spezialisiert haben. Das Ergebnis: wirkungsvolle Produkte, die auf rein bionischen Prinzipien basieren. Das "Testlabor" der Natur liefert hierzu die notwendige Inspiration.

Pilze und Algen: lästige Untermieter

Algen und Pilze sind natürlicher Bestandteil unseres Lebensraums und allgegenwärtig. In einem Kubikmeter Luft befinden sich nachweislich rund 3.000 Algenzellen und bis zu 10.000 Pilzsporen. Ihre anspruchslose Lebensweise führt zur Besiedlung nahezu jeden Untergrundes. Auch Bauwerke sind betroffen. So listet das Umweltbundesamt "Putz, Farbe, Holz, Metall, Glas, Klinker, Kunststoff oder Sichtbeton" auf. Jedes Gebäude ist feuchten Witterungsbedingungen und Sonneneinstrahlung ausgesetzt. Ein Befall von Mikroben ist somit nur eine Frage der Zeit und unvermeidbar. Glücklicherweise leidet darunter nicht die Funktionalität der Bauteile, jedoch beeinträchtigt es stark das Aussehen der Fassade. Weitere Einflussgrößen, die das Wachstum der Mikroorganismen begünstigen, sind bauliche Gegebenheiten, materialspezifische Eigenschaften, standortabhängige Faktoren sowie Klima und Umwelt.

Fassade

Erfolgreich gegen unliebsame Organismen vorgehen!

Sie haben weitere Fragen zu umfassenden Lösungen gegen Algen und Pilze? Zögern Sie nicht. Melden Sie sich bei uns. Unsere Fachleute helfen Ihnen sehr gerne weiter.

Sanieren Sie ganzheitlich!

Bei der Dämmung der Fassaden sollte auch der Zustand von Fenstern, Dach und Heizungsanlage berücksichtigt werden. Viele Sanierungsmaßnahmen werden vom Bund gefördert – so dass sich die Investition in noch kürzerer Zeit bezahlt macht.

 

Häuser mit intensiven Fassadenfarben
Sto SE & Co. KGaA

Funktionelle Fassadenfarbe

Bei den neuen intelligenten Fassadenfarben von Sto können Sie unter Farben mit verschiedenen Eigenschaften und Funktionen auswählen. Sie schützen die Fassaden, sind langlebig oder bleiben länger farbintensiv als herkömmliche Farben. 
 

Fassadenfarben von Sto

 

Lotusblätter mit Wassertropfen
Adobe Stock rookiephoto19

Selbstreinigende Farben

Fassadenfarben mit Lotuseffekt sorgen für langlebig schöne Fassaden. Der Schmutz haftet nicht an der Farbe sondern bleibt auf der Oberfläche liegen. Das ermöglicht es den Wassertropfen beim nächsten Regen die Schmutzpartikel einfach wegzuwaschen.

Lotus Effekt

 

Dämmung
b&h

Wärmedämmung

Eine fachgerechte Dämmung bietet viele Vorteile: sie schützt im Winter vor Kälte und im Sommer vor Hitze, sie senkt den Energiebedarf Ihres Hauses und verbessert das Raumklima. Damit das auch gelingt, überlassen Sie die Planung und Ausführung einfach unseren erfahrenen Profis.

Dämmung

 

Fassade
bad&heizung

Natürlicher Schutz

Moderne Fassadenbeschichtungen ermöglichen es, Fassaden ohne den Einsatz von bioziden Filmschutzmitteln langfristig frei von Algen und Pilzen zu halten. „Intelligente“ Putze und Farben nutzen aus der Natur abgeleitete Wirkprinzipien und sorgen für trockene, langfristig saubere sowie nährstoffarme Oberflächen, die Mikroorganismen keine Lebensgrundlage bieten.

Schutz

Sie möchten Ihren Wohnraum modernisieren? Wir beraten Sie gerne. Rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine Online-Anfrage:

T (02 51) 96 11 30

Umbau-Anfrage

Bernd Brüning | Brüning GmbH