Ihre eigene Sauna in Ihrem Zuhause

Wünschen Sie sich das einmalige Sauna-Gefühl bei Ihnen Zuhause? Gerne beraten wir Sie, wie Sie Ihre persönliche Sauna in Ihr Badezimmer integrieren können. Zum Körperlichen Wohlbefinden und für Ihre Gesundheit: Die eigene Sauna wird Ihnen jahrelang Freunde bereiten.

Eine Sauna im eigenen Zuhause? Kein Problem. Dafür braucht man keine Luxusvilla. 

Saunieren hat eine lange Tradition

Schon im altem Rom war die heilsame Wirkung des Saunagangs beliebt. Das Ritual des Schwitzens war auch bei den nordamerikanischen Lakota-Indianern bekannt. Dort wurde es zur zeremoniellen Reinigung und zur Heilung des Körpers angewendet. Heute schwören  zahllose Wellnesshäuser auf die angenehme und wohltuende Wirkung der feuchten Hitze. Wäre es nicht schön wenn man diese positiven Effekte zuhause ungestört genießen könnte?

 

Optimale Platznutzung durch kreative Planung

Mit guter Planung lässt sich in jeder Wohnung ein Raum finden, in den Sie eine Sauna integrieren können. Beispielsweise lassen sich Räume zusammenlegen oder umnutzen – auch für kleinere Bäder gibt es zugeschnittene Lösungen, die genug Platz zum entspannten Saunieren bieten.


Außerdem: Eine eigene Sauna wie zum Beispiel das Model Inipi von DURAVIT (rechts) ist äußerst wartungsfreundlich und pflegeleicht – und übrigens auch sehr leicht zu bedienen.

 

 

Saunieren: 10 Argumente für das private Gesundheitsprogramm

  1. Senkung des Bluthochdrucks:  Wissenschaftlich erwiesen ist, dass sich ein Saunagang positiv auf Kreislauf und Blutdruck auswirkt. Manche Studienteilnehmer konnten sogar auf blutdrucksenkende Medikamente verzichten.
  2. Training für Ihr Gefäßsystem:  Die saunatypische Abwechslung zwischen kalt und heiß stimuliert das Nervensystem, dies führt zu einer besseren Durchblutung von Gefäßen und Muskeln.
  3. Stärkung Ihres Immunsystems:  Durch regelmäßige Saunabesuche schützen Sie sich vor Grippeviren.  Ein Forscherteam fand heraus, dass Schweißdrüsenzellen ein körpereigenes Antibiotikum produzieren.
  4. Wahre Schönheit kommt von innen:  Der Saunagang pflegt Ihre Haut, reguliert Ihre Fettproduktion und schützt vor Austrocknung.
  5. Entsäuerung des Körpers:  Schädliche Säuren werden in der Sauna aus dem Körper gespült. Somit wirkt Saunieren unter anderem gegen Muskel-, Kopf- und Gliederschmerzen.
  6. Muskelkater-Prophylaxe:  Genießen Sie nach dem Sport die Erholung in der Sauna! Gesteigerte Stoffwechselfunktion und bessere Durchblutung der Muskeln sind vorteilhafte Wirkungen eines Saunagangs.
  7. Gegen Migräne vorbeugen:  Ursache für Migräne kann eine fehlregulierte Gefäßspannung sein. Durch den Saunagang werden die Gefäßwände trainiert und Migräneanfälle reduziert.
  8. Im Urlaub weniger schwitzen:  Genießen Sie Ihren Urlaub im Süden unbeschwert. Sie werden die hohen Temperaturen nicht mehr als beschwerlich empfinden. Durch das gezielte Schwitzen sind Ihre Schweißdrüsen bereits an die Hitze gewöhnt.
  9. Bessere Lebensqualität:  Ein Saunagang trainiert den gesamten Organismus und sorgt für eine bessere Durchblutung, wodurch der biologische Alterungsprozess verlangsamt werden kann. Saunagänger haben somit insgesamt eine bessere Lebensqualität.
  10. Pure Entspannung in Ihrer privaten Sauna:  Mit Ihrer privaten Sauna genießen Sie Ihr Leben in vollen Zügen und sind belastbarer. Denn sie ist eine vollkommene Wellness-Einrichtung und schenkt Ihnen nicht nur physische sondern auch psychische Entspannung.

 

 

Mein eigener Wohlfühl-Stil

Alles ist eine Frage des Stils. Auch im Badezimmer. Über die Funktionalität hinaus, möchte sich doch jeder in seinem Bad zu Hause fühlen.

Badstile

 

Steubler

Planung vom Profi

Unsere Badexperten erstellen Pläne, auf deren Grundlage das Bad gestaltet werden kann. Am Ende steht ein Bad, das niemals von der Stange ist.

Badplanung

 

Hansgrohe

Badideen vom Profi

Ist ihr altes Badezimmer klein, verwinkelt, kompliziert? Egal – ein guter Badplaner macht daraus ein Traumbad.

Badideen

 

Keramag

Barrierefreies Badeglück

Was versteckt sich eigentlich hinter dem Schlagwort "Barrierefreiheit"? Und was bedeutet "barrierefrei" in der Badplanung?

barrierefrei

 

 

 

Dornbracht

Wellness-Oase für zu Hause

Entspannen, loslassen, einfach mal abschalten: So machen Sie Ihr Bad zu einer echten Wellness-Oase. Jetzt entdecken!

Wellness

 

Frick

Für die Gäste nur das Beste

Auch kleine Räume lassen sich in echte Wohlfühl-Oasen verwandeln – und eignen sich hervorragend als Gästebad!

Gästebad